Online nachschlagen für das Fach Deutsch

Link: https://wortwuchs.net (Zugriff: 26.04.2020)

Das Portal „Wortwuchs“ bietet einen Vielzahl an Informationen zu Themen der Textproduktion, Textinterpretation wir auch Hilfestellung zu grammatischen und weiteren Themen. Die einzelnen Artikel gehen dabei sehr stark ins Detail und bieten sich daher auch als Ausgangspunkt für Recherche in der Oberstufe an.

Deutsche Geschichte des 20. Jahrhunderts

Bild: Wikimedia: Bundesarchiv, B 145 Bild-P106816 / Unknown author; Lizenz: CC-BY-SA 3.0

Link: https://deutschegeschichten.de (Zugriff: 21.04.2020)

Diese von der Bundeszentrale für politische Bildung mitbetriebene Webseite biete eine Vielzahl an Informationen und Quellen zur Zeit zwischen 1890 und 2016 an. Die einzelnen Kapitel bestehen aus Dossiers, Mediathek und weiterführende Artikel, sodass auch Schwerpunktthemen ausführlich beleuchtet werden.

Schlüsseldokumente der deutschen Geschichte

Bild von Ag Ku auf Pixabay, Pixabay-Lizenz (Zugriff: 21.04.2020)

Link: https://1000dokumente.de (Zugriff: 21.06.2020)

Dieses deutsch-österreichisch-russische Gemeinschaftsprojekt veröffentlicht eine wachsende Zahl an Abschriften originaler Dokumente aus dem 20. Jahrhundert der deutschen und neuerdings auch der russischen Geschichte. Zu einer Vielzahl der Dokuemnte erhält man als Besucher der Seite außerdem eine kontextuelle Einordnung.

Literarische Texte in einfacher Sprache

Bild von Comfreak auf Pixabay; Pixabay-Lizenz (Zugriff: 26.04.2020)

Link: https://www.sos-halberstadt.bildung-lsa.de (Zugriff: 26.04.2020)

Aus einer Gemeinschaftsarbeit von Lehrkräften ist dieses Projekt der Carl-Kehr-Schule Halberstadt entstanden. Die Beteiligten haben literarische Werke aus dem Volksgut und dem Fächerkanon Deutsch in eine einfache Sprache übertragen, um insbesondere für Menschen mit Hörschädigungen erleichterten Zugang zu diesen Texten zu ermöglichen. Die Texte sind aber auch in anderen (inklusiven) Unterrichtssituationen einsetzbar.

Hörerlebnisse selbst erstellen mit Auditorix

Bild von Dieter_G auf Pixabay; Pixabay-Lizenz (Zugriff: 20.04.2020)

Link: http://www.auditorix.de/kinder/ (Zugriff: 20.04.2020)

Mit dieser Webanwendung können Schüler wie Erwachsene eine Vielzahl an Erfahrungen mit dem Thema Sounds und Musik machen. Hier finden sich zahlreiche Hörwelten und Tipps zum Sprechen und Vortragen; es bietet sich aber auch die Möglichkeit, Instrumente virtuell kennenzulernen und sogar eigene Hörgeschichten selbst erstellen.

Lebendiges Museum Online

Bild: Wikimedia: Erhard Joseph Brenzinger; Lizenz: Public domain (Zugriff: 21.04.2020)

Link: https://dhm.de/lemo (Zugriff: 21.04.2020)

Auf der Homepage des Deutschen Historischen Museums wurde zwischenzeitlich eine riesige Zahl an historischem Quellenmaterial, zum Teil in interaktiver Aufmachung veröffentlicht. Von der Zeit des Wiener Kongresses bis heute werden so historische Entwicklungen und Ereignisse veranschaulicht und durch erläuternde Texte eingeordnet.
Ein besonders beeindruckendes und bedeutsames Element der Geschichtskultur stellen die Zeitzeugenberichte dar, die rückblickend Eindrücke ab dem Kaiserreich vermitteln.

Für Lehrkräfte werden außerdem Unterrichtsmaterialien angeboten.

Mit Musik in Bewegung bleiben

Bild von Dawnyell Reese auf Pixabay; Pixabay-Lizenz (Zugriff: 20.04.2020)

Die folgenden YouTube-Links wurden uns von saarländischen Musiklehrern empfohlen. Hier dreht sich alles um das Thema „Musik und Bewegung“:

Trommelstück „Frühlingserwachen“ von Richard Filz
Bewegungslied „Luise auf der Wiese“ von Richard Filz
Bewegungshit „Lockermacherschütteltanz“ von Larissa Schories (Anleitung in den Kommentaren)
„Ein tolles Instrument“ von Richard Filz und Uli Moritz
„Wie die Affen“ von Richard Filz (Zugriff auf alle Links: 20.04.2020)